Gesprächskreis Schwere Geburt

Preis:
0
Termine:
1 mal pro Monat
Plätze:
10
Ort:
Dortmund
Info:

Termine auf Anfrage

Anmeldung

In vielen Fällen läuft Geburt nicht so, wie wir uns das gewünscht hätten und lässt uns Frauen verloren,  seelisch verletzt und voller Angst zurück. Nach einer schweren Geburt hören wir Sätze wie „Hauptsache, dem Baby geht es gut“ und „Jetzt ist es ja vorbei“.

Manchmal fühlt es sich aber nicht vorbei an, sondern die Gedanken an die Geburt, die Worte der Geburtshelfer*innen klingen nach und die Angst kommt immer wieder. In Form von Alpträumen und wiederkehrenden Gedanken drängen sich die Erinnerungen in die Gegenwart. Manchmal ist da auch „nur“ Trauer, oder das diffuse Gefühl, versagt zu haben.

Diese Gefühle und Gedanken brauchen einen geschützten Raum. Du verdienst es, mit Deiner Geburtsgeschichte gehört zu werden. Ich biete Dir einen Gesprächskreis, in dem Du den Raum hast über Deine Geburtserfahrung zu sprechen, gehalten und verstanden zu werden. Gemeinsam mit anderen Frauen, die ihr Geburtserlebnis nicht loslässt.

Fachlich und traumasensibel begleitet wird dieses Treffen von mir, Johanna Fagiani, Mutter, Psychologin und Traumafachberaterin.

Für mehr Informationen melde Dich gerne unverbindlich bei mir.